MENÜ

KISS

40. Jubiläum-Tour

KISS

  • "Hello Switzerland" Clip von KISS

Veranstalter: abc Production AG

Mittwoch, 10.06.2015 - 20:00 Uhr

Tickets: 1. Kat.: CHF 106.90
2. Kat.: CHF 93.90
Early Entry Package: CHF 217.90
Event im Kalender speichern (iCal)

KISS - Die größte Rockband der Welt zelebriert ihr 40. Jubiläum im Sommer 2015 live in Zürich!

Die legendären Rock’n’Roll Giganten KISS sind zurück in Europa! Mit einer gigantischen 40 Jahre Jubiläums Feier kommen die vier Rockgrössen am Mittwoch, 10. Juni 2015 ins Hallenstadion Zürich. KISS, bekannt für spektakuläre Bühnenshows, werden mit der Tour 2015 alle Dimensionen sprengen!

Mehr Details

KISS hat 44 Alben veröffentlicht und über 100 Millionen Tonträger verkauft. Als eine der grössten Bands auf diesem Planeten haben sie bereits in der Halbzeitshow des grössten Sportanlasses der Welt, dem Superbowl, den Fans im Stadion eingeheizt. Dieses Jahr feiern die Bandmitglieder gleich zwei Meilensteine in Ihrer Karriere- die Aufnahme in die Rock’n’Roll Hall of Fame und das 40. Jubiläum der Band aus New York. Seit 40 Jahren zählen Kiss mit ihrer theatralischen Bühnenshow aus Pyrotechnik, Feuerspucken und brennenden Gitarren zu den beliebtesten Live-Bands der Welt. Mega-Hits wie «Rock And Roll All Night», «Detroit Rock City» und «I Was Made For Loving You» sind absolute Klassiker der Rockgeschichte. Gene Simmons, Paul Stanley sowie die Langzeit-Mitglieder Tommy Thayer und Eric Singer präsentieren sich auf dem Höhepunkt ihrer Karriere in absoluter Bestform. Der Sommer 2015 steht in der Schweiz ganz klar im Zeichen des Rock, denn mit Kiss kommt der Superlativ des Rock zurück, um den Schweizer Fans schlicht und ergreifend die Show des Jahres zu bieten, inklusive der beeindruckenden Licht- und Sound-Produktion, grösser und besser als je zuvor. Die Band-Mitglieder fielen besonders durch ausgefallene, individuelle Kostüme auf und zeigten sich bis 1983 in der Öffentlichkeit nur geschminkt, wobei jedes Bandmitglied eine eigene, festgelegte Schminkmaske hatte (The Demon, The Starchild, The Spaceman, The Cat). Die Gesichter waren weiss geschminkt. Die aufgemalten Masken waren schwarz oder silbern (bei Ace Frehley). Peter Criss hatte beispielsweise die Maske einer Katze. Paul Stanley trug neben der plakatweissen Gesichtsgrundierung, die sein kantiges Kinn betonte, stets einen blutrot angemalten Mund und einen schwarzen Stern um das rechte Auge. Auf die Frage, warum sie geschminkt auf die Bühne gegangen seien, sagte Stanley 1994: «Eigentlich nur, weil wir das spassig fanden. Natürlich schockierten wir die Leute mit diesen wilden Farben im Gesicht. Aber wir lachten darüber. Und bekamen genau die Aufmerksamkeit, die wir wollten.» Das geballte Hard-Rock-Paket KISS etablierte sich von der Gründung im Jahr 1973 bis zum Anfang der 80er Jahre als einer der größten Rockbands dieses Planeten. Mit über 100 Millionen weltweit verkauften Alben meisselt das musikalische Quartett diesen Erfolg bis heute in Stein. «You want the best? You got the best!»: So eröffnen Frontmann Gene Simmons und Gitarrist Paul Stanley ihre Shows, um dann die Bühnen zum Schmelzen zu bringen. Am Mittwoch, 10. Juni 2015 sind die Rockgiganten live im Hallenstadion Zürich zu erleben und werden den Fans ihre massive und eindrückliche Show vorstellen!

Supporting Act

The Dead Daisies